Events

Fr. 10.06.22 · 18:00

Workshop: Nasenspiele

In diesem Workshop mit Parfumeur Yogesh Kumar werden Geruchsbewusstsein und Geruchssinn erlebbar.

Yogesh Kumar ist Parfumkunst auf hohem Niveau. Er kreiert Düfte, die von ihm persönlich und individuell für seine Kund*innen zusammengestellt werden. Dabei geht er vom Duft des Menschen aus. „Der Geruchssinn ist wohl der elementarste, aber auch der den Menschen am wenigsten bewusste Sinn – in unseren Breitengraden. Ich möchte dazu beitragen, ein allgemeines Bewusstsein für die „Welt der Düfte“ und den Geruchssinn an sich zu schaffen. Die Teilnehmer*innen können mit Düften experimentieren und ihre „Nase“ entwickeln.“ 
Weitere Infos hier.

Reservierungen unter: musette@musetteshop.com oder 0670 605 63 45

Dauer 2 Stunden
Max. 10 Teilmehr*innen
Sonderangebot für musette shop: € 100,- inkl. MwSt

musette shop
Westbahnstraße 50
1070 Wien

Fr. 20.05.22 · 18:00

Apéro musette mit Barbara Hoffmann

Ein Gespräch und Temporary Tattoo-Abend mit der Illustratorin und Kinderbuchautorin

Ihr erstes Kinderbuch Alles was gesagt werden muss hat 2021 den Romulus Candea Preis von Design Austria gewonnen. Barbara erzählt uns, wie das Buch entstand, was ihre Lieblingsfiguren sind, warum und wieviele Bücher sie noch in der Schublade hat… Außerdem wird sie allen, Kindern und Erwachsenen, eine ihrer Figuren tätowieren – natürlich abwaschbar und nur für jene, die es wollen.

Eintritt frei – um Anmeldung wird gebeten: musette@musetteshop.com oder 0670 605 63 45

musette shop
Westbahnstraße 50
1070 Wien

Mi. 06.05.22 · 18:00

Apéro musette mit Veronika Schöpf

Im Rahmen des aktuellen Gerüche-Schwerpunkts, ein Gespräch mit PD Dipl.-Ing. Dr. Veronika Schöpf, MBA, Spezialistin für Duftfragen.

Durch die Pandemie entdecken wir gezwungenermaßen den einzigen menschlichen Sinn, der schon bei der Geburt vollkommen ausgebildet ist, wieder. Es ist an der Zeit, diesem Sinn mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Was macht das Thema „Riechen“ faszinierend? Wie kann man Gerüche festhalten? Warum kann nicht jeder*r gleich gut riechen und warum kann man jemanden „nicht riechen“? Was sind Herausforderungen bei der Geruchsförschung? In einem Gespräch stellt Veronika Schöpf wesentliche Facetten des Geruchssinns vor.

Eintritt frei – um Anmeldung wird gebeten: musette@musetteshop.com oder 0670 605 63 45

musette shop
Westbahnstraße 50
1070 Wien

Mi. 16.03.22 · 18:00

Apéro musette mit Eugene Queen

Im Rahmen des aktuellen Clownin-Schwerpunkts, ein Gespräch auf englisch mit Eugene Quinn: THE POWER OF HUMOUR TO SAY SERIOUS THINGS

Eugene finds humour is under-used in central Europe, and will explore the power, joy and innovation in comedy, which he uses in his work with Whoosh.wien. This will be an evening of cultural criticism, intercultural analysis and Apero. Eugene Quinn is a London-born, Vienna-based urbanist and DJ, co-founder of the political culture group Whoosh with the aim of playing with the city, building social capital and broadcasting new political messages. He organises events  like Vienna Ugly, Smells like WIEN Spirit or the Coffeehouse Conversations.

Eintritt frei, 2G und FFP2-Maskenpflicht.
Um Anmeldung wird gebeten:
musette@musetteshop.com oder 0670 605 63 45

musette shop
Westbahnstraße 50
1070 Wien

Mi. 23.02.22 · 18:00

Apéro musette mit Markus Kupferblum

Markus Kupferblum ist Commedia dell´Arte Experte, 
Theater- und Opernregisseur, Autor, Performer, Lehrer

Im Rahmen des aktuellen „Clownin“-Schwerpunkts, erzählt uns Markus Kupferblum von der Commedia dell’Arte und von ihrer Aktualität für die dramaturgische Umsetzung unserer heutigen Lebensgeschichten. Wer ist Arlecchino heute? Wer Pantalone? … Kupferblum geht auf historische, aber auch zeitgenössische Beispiele aus Oper, Theater und Populärkultur (TV, Comics, Computerspiele) ein und bringt Masken mit 🙂

Eintritt frei, 2G und FFP2-Maskenpflicht.
Um Anmeldung wird gebeten:
musette@musetteshop.com oder 0670 605 63 45

musette shop
Westbahnstraße 50
1070 Wien

Mi. 04.02.22 · 18:00

Apéro musette mit Ann Dargies

Ann Dargies ist Clownin und Expertin für Clowns

Was macht einen Clown aus? Ist mit einer roten Nase alles getan? Was unterscheidet eine Clown*in von einer Schauspieler*in? Ist der Clown ein reiner Spaßmacher? Und warum fürchten sich manche vor dem Clown? Was lernt uns der Bühnenclown, worauf weist er hin? Was braucht es, um seine eigene Clownfigur zu entwickeln?

In einem Gespräch stellt uns Ann Dargies, seit 30 Jahren freie Theatermacherin, ihr persönliches Verständnis eines modernen Clown*in-Seins vor, nimmt uns mit auf eine Reise ins Gebiet der Bühnenclown*innen und gewährt uns Einblick in ihren persönlichen Kreativitätspool. 

Eintritt frei, 2G und FFP2-Maskenpflicht.
Um Anmeldung wird gebeten:
musette@musetteshop.com oder 0670 605 63 45

musette shop
Westbahnstraße 50
1070 Wien

Mi. 20.10.21 · 17:30

Apéro musette mit Kristin Tessmar-Raible

Univ.-Prof. Dr. Kristin Tessmar-Raible ist Chronobiologin an der Universität Wien

In einem Gespräch erklärt die renommierte Chronobiologin und Expertin Kristin Tessmar-Raible die verschiedenen Facetten der Chronobiologie und führt Sie durch das Universum der biologischen Zeit. Die anerkannte und ausgezeichnete Universitätsprofessorin leitet eine Forschungsgruppe zu Fragen rund um die Rhythmen des Lebens und der inneren Uhren an der Universität Wien. Spannend: Ihre Forschungsergebnisse verdankt die Wiener Biologin vor allem Meereswürmern.

Eintritt frei, 3G-Regel.
Um Anmeldung wird gebeten:
musette@musetteshop.com oder 0670 605 63 45

musette shop
Westbahnstraße 50
1070 Wien